cx_30_1920x540

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IM VERTRIEB

Im Vertrieb lassen sich durch KI-Funktionalitäten sehr schnell Verbesserungen erzielen. Schließlich ist der Vertrieb ein Bereich, der durch ein CRM-System bereits auf einen beträchtlichen Datenschatz zurückgreifen kann, sich durch die regelmäßige Interaktion mit KundInnen aber auch für die systematische Datenakquise und -analyse besonders anbietet. Wir zeigen, wie Sie Deal Intelligence, Pipline Manager oder Pipeline Flow für Ihren Geschäftserfolg nutzen können.

WETTBEWERBSVORTEIL KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Warum sich Unternehmen mit KI (Künstlicher Intelligenz) bzw. AI (Artificial Intelligence) auseinandersetzen sollten? Auch wenn der Mensch es nicht gerne hört - Maschinen sind an der einen oder anderen Stelle tatsächlich schon intelligenter als wir. Das beginnt bei der Trefferquote in der Bild- und Spracherkennung und reicht bis zur Analyse von Daten. Künstliche Intelligenz ist gekommen, um zu bleiben und wird uns in absehbarer Zukunft mehr und mehr unter die Arme greifen.

Teilbereiche wie Maschine Learning, Deep Learning, Natural Language Processing (NLP) und neuronale Netze formen das Kundenerlebnis schon heute und sorgen für Prozessoptimierung auf ganzer Linie. Sei es in der Kundeninteraktion beim Einsatz von Chatbots, in der datengetriebenen Kundenansprache im Marketing oder im Service, der von der intelligenten Priorisierung von Tickets genaus so profitiert wie von der Bilderkennung im Erstatzteilmanagement oder ki-gestützten Instandhaltungsstrategien & Machine Learning.

Machine Learning im Vertrieb

Die Anwendungsfälle von künstlicher Intelligenz kommen sowohl der Vertriebsleitung als auch den einzelnen MitarbeiterInnen zugute. Während Deal Intelligence Sie darin unterstützt, Prioritäten im Tagesgeschäft zu setzen, verschaffen Pipeline Manager & Pipeline Flow die nötige Transparenz, um Trends zu erkennen und entsprechend darauf zu reagieren.


Mit Deal Intelligence die Prioritäten richtig setzen.

KundenversteherInnen verkaufen besser. Dennoch raten wir dazu, das eigene Bauchgefühl mit knallharten Scorings zu unterstützen. Nur so können Sie gewährleisten, dass Sie Ihre Zeit für erfolgsversprechende Opportunities einsetzen.

Opportunities bewerten

Sie erhalten im Work Center eine klare Übersicht zu Ihren Opportunities und den ermittelten Abschlusswahrscheinlichkeiten.

Prioritäten setzen

Die Eintrittswahrscheinlichkeit zeigt an, welche Opportunities bevorzugt zu behandeln sind.

Zentrales Element im smarten Vertrieb ist die Fokussierung auf die wirklich erfolgversprechenden Opportunities durch strukturierte Qualifizierung.

Johannes Preiss, Senior Director Sales, B4B Solutions

Pipeline Manager & Pipeline Flow

Nur wer seine Pipeline im Blick hat, kann die richtigen Entscheidungen für sein Team treffen. Mit dem Pipeline Manager erhalten Sie eine klare Übersicht über Opportunities und Abschlusswahrscheinlichkeiten. Nach Bedarf filtern Sie nach Verkaufsphasen, Bearbeitungsstatus, Vertriebsgebiet oder Vertriebszeitraum. Maschine Learning Algorythmen sind ein effektives Steuerungsinstrument im Vertrieb!

Filtern & Visualisieren

Sie erhalten eine schnelle Übersicht über die aktuelle Pipeline. Filteroptionen & Visualisierungen unterstützen in der Analyse.

Casebetrachtung

Nutzen Sie die Casebetrachtungen zur Ursachenanalyse von gewonnenen & verlorenen Deals.

Aktivitäten zuweisen

Erkennen Sie Handlungsbedarf und weisen Sie Mitarbeitern Aktivitäten rasch und unkompliziert zu.

Trends beobachten

Sie haben Trends oder etwaige Lücken im Blick und ergreifen rechtzeitig die entsprechenden Maßnahmen.
white_10_1900x1900

Websession

KI IM VERTRIEB

Wie Deal Intelligence und Pipeline Analysen in der Praxis helfen können. Erfahren Sie von Ulla Lambauer (B4B Solutions) & Martin Walzenbach (SAP), wie künstliche Intelligenz Sie optimal im Vertriebsalltag unterstützt.

UNSER ANGEBOT

Ohne Daten kein Machine Learning. Wir begleiten Sie in der Einführung einer modernen CRM-Software und legen so den Grundstein für datengetriebenen, intelligenten Vertrieb. Gemeinsam identifizieren wir Datensilos und den dahinterliegenden Arbeitsschritten und entwickeln eine umfassende Strategie zur erfolgreichen Auflösung. So werden aus isolierten Kundendaten schon bald dynamische Kundenprofile, die Ihnen ein handlungsorientiertes Wissen liefern.

Erfahren Sie mehr

mockup_wp_ki_899x506
Dieses Whitepaper diskutiert, wie der Vertrieb von morgen aussieht und welche Möglichkeiten moderne und von künstlicher Intelligenz (KI) gestützte Lösungen für Vertrieb, Kundenservice und Kundenkommunikation bieten. Denn nur wer weiß, wie und wo sich Kunden künftig über Produkte, Dienstleistungen und Anbieter informieren, auf welchen Kanälen und zu welchem Zeitpunkt sie mit Unternehmen in Kontakt treten, wird klar auf der Gewinnerseite der Digitalisierung stehen. ​

AUS DER PRAXIS

Kennen Sie schon unseren Blog?

Hier finden Sie weitere interessante Beiträge zum Thema Künstliche Intelligenz.

HABEN SIE FRAGEN?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

mihaela markovic_2316x1054
Mihaela Markovic Inside Sales Executive
  • T:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN