cx_54_1920x540

BERATUNG MARTECH – SOFTWARESTRATEGIE

Softwarestrategie als Wettbewerbsvorteil und Garant für Customer Centricity

Die immer schneller wachsenden Omnichannel-Anforderungen und das sich weiter dynamisch ändernde Kundenverhalten in der Customer Journey, setzen speziell die Marketing-, die Vertriebs- und die Kundenservice-Organisation unter technologischen Zugzwang. Die abteilungsspezifischen Anforderungen an die jeweilige Softwarelösung unterscheiden sich naturgemäß sehr stark nach Business-Disziplin. Im Hintergrund geht es aber um noch fundamentalere Fragen. Wie modellieren Sie die IT-Architektur, die IT-Infrastruktur, das Master Data Management und die abteilungsübergreifenden IT-Prozesse so, dass alle marktbearbeitenden und angeschlossenen Prozesse der Produktion, Logistik und Abrechnung ineinandergreifen?

Schritt für Schritt zu einer durchgängigen MarTech- und CX-Software Strategie

Für jedes Thema gibt es heute eine Vielzahl von Anbietern am Markt. Allein im Segment der Marketing Technologie sind es Stand 2020 ca. 8000 Lösungsanbieter. Die Investitionen müssen gut durchdacht sein, denn sie beeinflussen die Realisierung Ihrer Wachstums- und Customer Centricity Strategie nachhaltig. Dazu kommen immer strengere regulatorische Anforderungen für Compliance, Datenschutz, Business Continuity und IT-Sicherheit. Nicht zuletzt stellt sich die Frage wie Sie den Change-Prozess in Ihrer Organisation gestalten, um die neuen Prozesse und Insights operativ in erfolgreiche Marktbearbeitungsmodelle zu überführen. Zum Lernen können Abteilungen immer wieder neue Tools einführen. Die Entscheidung für ein Tool sollte aber immer Ihrer digitalen Vermarktungsstrategie folgen und nicht andersherum. Das bedeutet, dass Sie mittelfristig nicht an einer durchgängigen und nachhaltig durchdachten End-to-End Marketing Technologie-Architektur vorbeikommen. Denn nur diese kann organisationsübergreifend Nutzen stiften und die richtigen Daten für kundenzentrierte Entscheidungen sinnvoll zur Verfügung stellen.

Unsere Vorgehensweise

  • Wir analysieren Ihr bestehendes Marketing Technologie Eco-System.
  • Gemeinsam schauen wir uns den Status Quo Ihrer organisatorischen Rahmenbedingungen und technischen Anforderungen an.
  • Sollten Sie bereits ein Marketing Technologie Eco-System aufgebaut haben, schauen wir uns das genutzte Potenzial an und zeigen ggf. neue Möglichkeiten auf.

  • Entwicklung von gesamtheitlichen Zielbildern ohne Silos
  • Kostenmodell
  • Chancen- und Risikoszenarien

  • Geschäftsprozess Aufnahmen
  • Geschäftsprozess Remodellierung

  • Aufnahme Funktionsanforderung
  • Definition von Tool-Abgrenzungen und Funktionsanforderungen

  • Projektierung
  • Budgetierung
  • Timeline-Steuerung
  • Begleitung von MarTech-Produkteinführungen
  • Rückbau von MarTech-Lösungen

  • Definition, Abgrenzung und Dokumentation der Prozesszuständigkeiten.
  • Schnittstellen auf menschlicher Ebene zusammenführen.

ERGEBNISSE

Sie erhalten eine automatisierte und echtzeitnahe Dashboardsicht Ihrer wichtigsten Online- und Offline-KPIs mit der Möglichkeit im Drill-Down in relevante Details einzutauchen. Mit diesen Insights richten Sie Ihre Marketing-Aktivitäten auf strategische Themen aus, können analytische Diskussionen abteilungsintern und –übergreifend führen sowie datenbasierte Planungen vorantreiben und zu beschleunigten Feedbackkultur gelangen. Best Practices in der operativen Maßnahmengestaltung können schnell und sicher identifiziert werden und stimulieren innerhalb der Teams die Lernkultur.

AUF EINEN BLICK

EXPERTEN

Erfahrene Marketing- und CX-Berater der B4B Solutions

TEILNEHMENDE

Marketingleitung, Vertriebsleitung, Service Leitung, IT

INTERESSE? FRAGEN? SCHREIBEN SIE UNS AN!

Wir sind gerne für Sie da.

goldbecker_1158x527_vorlage_l_left
Torsten Goldbecker Business Expert Marketing