cx_5_1920x540

Weber Hydraulik

Einführung einer SAP-Branchenlösung für den gesamten Produktions-, Logistik- und Finance-Bereich. Paralleleinführung an den Standorten Deutschland und Österreich. Abgelöst wurde DCW.
  • Branche

    Automotive
  • Thema

    Intelligentes ERP, Logistik & Supply Chain, Customer Experience

WEBER-HYDRAULIK – Das Unternehmen

WEBER-HYDRAULIK mit Hauptsitz in Güglingen ist ein international führender, innovativer Partner bei der Realisierung anspruchsvoller, kundenspezifischer Lösungen der hydraulischen Antriebs- und Steuerungstechnik. Das Produktangebot reicht von Komponenten bis zu Systemen für mobile und stationäre Anwendungen.

Darüber hinaus rüstet das Traditionsunternehmen, das sich seit der Gründung im Jahr 1939 zu 100% in Familienbesitz befindet, weltweit Feuerwehren und Katastrophenschutz mit hochwertigen Rettungsgeräten aus. WEBER-HYDRAULIK produziert seine Produkte mit weltweit ca. 1100 Beschäftigten an Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, Brasilien und den USA.

INTELLIGENTES ERP

Das Projekt

  • Ablösung: Eigenentwicklungen
  • Abbildung des kompletten Produktions, Logistik- und Finanzbereichs in SAP
  • zum Einsatz kommt All for Automotive®
  • Projektlaufzeit: 12 Monate
  • 600 SAP-User

Die Highlights

  • Anbindung HRL und diverse andere Subsysteme
  • Zeitgleiche Einführung Deutschland und Österreich
  • RollOut auf Basis Master nach PL

SAP-Zusatzlösungen

...entlang der WEBER-HYDRAULIK-Wertschöpfungskette:

  • Kundenauftragsanalyse
  • Provisionsliste
  • Vertriebsbelegmonitor
  • Meistercockpit
  • Rückmeldecockpit
  • Packmittelmonitor
  • Warenausgangsmonitor
  • Liefer- und Transportmonitor

CUSTOMER EXPERIENCE

DAS PROJEKT

WEBER-HYDRAULIK setzt auf SAP Sales & Service Cloud und profitiert von gesteigerter Kundenzufriedenheit und schlanken Prozessen.

Die Vorteile der CRM-Cloud-Lösung auf einen Blick:

  • Der Kunde und seine Interessen stehen im Mittelpunkt
  • Umsetzung von Prozessoptimierungen in der internen Zusammenarbeit
  • bessere Besuchsplanung
  • schnellere und genauere Angebotserstellung
  • individuell angepasste Kundenbetreuung vor dem Kauf
  • 360° Kundensicht
  • Abbildung Kundenlebenszyklus
  • Abbildung Servicezyklus

MIT DER DIGITALISIERUNG UNSERER VERTRIEBS- UND SERVICEPROZESSE GESTALTEN WIR KUNDENBEZIEHUNGEN AUF TOP-NIVEAU UND BEWEISEN UNS ALS INNOVATIVER GESCHÄFTSPARTNER.

HANNO DIEKMANN, STV. BEREICHSLEITER WEBER RESCUE
transformation_29_1900x1900

Case Study

DIGITALE KUNDENBEZIEHUNGEN

Erfahren Sie, welche vier Prozessänderungen für mehr Erfolg im Opportunity-Management geführt haben und wie WEBER-HYDRAULIK sein Kundenbeziehungsmanagement auf ein neues Level gehoben hat.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

mihaela markovic_2316x1054
Mihaela Markovic Inside Sales Executive
  • T: